UVC Luftreiniger mit Stil und Design !

Mit unserer integrierbaren CO2-Ampel lässt sich effektiv Heizenergie einsparen.

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr.

Geräte- und Anlagenbau im Bereich der UV-Technologie

Unsers Geräte TBRS-1 und TBRS-1/70 zur Raumluftentkeimung mittels UVC-Strahlung bieten zahlreiche Vorteile. Sie sind sehr effektiv, bieten sehr lange Wartungsintervalle und sind sehr einfach zu bedienen.

Durch die Wandmontage, die runde gefällige Bauform und vor allem seine sehr geringe Lautstärke eröffnen sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. 

So zum Beispiel in Wartebereichen von Firmen, Behörden, Arztpraxen, in Klassenzimmern und Umkleideräumen, in Konferenz- und Besprechungsräumen, Hörsälen, in öffentlichen Bereichen wie Kitas und Schulen, in Restaurants und Gaststätten, Theatern, Bars, Hotels, in Geschäften des Einzelhandels, Kinos und vieles mehr.

Hinzu kommt die Möglichkeit der Individualisierung. So kann der TBRS-1 je nach Wunsch unscheinbar im Hintergrund seinen Dienst verrichten, oder als offensive Präsentationsfläche genutzt werden. Schauen Sie im Download-Bereich nach bereits realisierten Designs und lassen Sie sich inspirieren: Mit Sicherheit schön.

Nachhaltigkeit: Unsere Raumluftentkeimer dienen nicht nur dem aktuellen Kampf gegen COVID-19, sondern sind auch nach dieser Pandemie weiterhin zur Abtötung andere Krankheitserreger (Grippe, Erkältungsviren, …) oder Schimmelsporen einsetzbar.

Damit unsere Kunden die Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern für mobile Luftreiniger nutzen konnten, haben wir aus dem TBRS-1 den TBRS-1/70 entwickelt. Dieser erfüllte ebenfalls die Vorgaben der DIN/TS 67506 und verfügt über das notwendige Prüfzertifikat.

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier.

UVC-Strahlung selbst wurde bereits vor über 110 Jahren als technisches Verfahren zur Entkeimung von Trinkwasser eingeführt. Seitdem gab es eine stete Weiterentwicklung dieser Technologie in vielen Bereichen der Industrie. UVC-Strahlung kann neben der Wasserdesinfektion zum Beispiel zur Härtung von Lacken, zur Erzeugung und Abbau von Ozon, zur Behandlung von Reinstwasser, für Materialtests oder zur Zerstörung von Arzneimittelrückständen im Abwasser genutzt werden.

Die letzte Zeit rückte die UVC-Strahlung und deren Vorteile durch den SARS-CoV-2-Virus in das Bewusstsein. Denn mit Hilfe dieser Technologie lassen sich COVID-19, genauso wie andere Keime, zuverlässig und nachhaltig aus der Raumluft entfernen. Die Viren, Bakterien. Sporen werden dabei nicht etwa wie in HePa-Filtern einfach nur eingesammelt, sondern durch die Zerstörung ihrer DNA sofort unwirksam gemacht (inaktiviert) und schlussendlich sicher „abgetötet“.